Was tun bei Halsschmerzen?

Was tun bei Halsschmerzen?

Was tun bei Halsschmerzen?

Wenn Sie Halsschmerzen haben, gibt es einige Möglichkeiten, damit sich Ihr Hals schnell besser anfühlt:

  • Strepsils® Dolo Lutchtabletten und Spray: Hilfe bei Halsschmerzen ermöglicht Strepsils® Dolo. Es hemmt die Entzündung und nimmt gleichzeitich den Halsschmerz.
  • Ausreichend trinken: Trinken Sie mindestens 2 Liter über den Tag verteilt, z.B. Wasser oder Kräuter-Tees, damit Ihr Körper ausreichend mit Flüssigkeit versorgt ist.
  • Vermehrt durch die Nase atmen: Wenn Ihr Hals schmerzt und sich Ihre Nase leicht verstopft anfühlt, ist Inhalieren angenehm. Ganz einfach eine Schüssel mit heißem Wasser füllen und den Dampf einatmen. So halten Sie Ihre Schleimhäute feucht. Ein paar Tropfen ätherische Öle (z.B. Eukalyptus) wirken besonders wohltuend.
  • Antiseptische Lutschtabletten: Regelmäßig schlucken ist ein ganz natürlicher Weg Ihre Rachenschleimhaut zu besänftigen – antiseptische Lutschtabletten (z.B. Strepsils® Honig & Zitrone) wirken zusätzlich gegen die entzündungsauslösenden Bakterien.